Donnerstag, 10. Dezember 2015

Lilly- 10.Türchen



Halli Hallo ihr lieben
Wir werden heute zusammen das 10. Türchen im Weihnachtskalender öffnen mittlerweile sind es nur noch 14 Tage bis Weihnachten.
Ich bin Lilly von (HIER),  bin 13 Jahre alt und nun werden wir zusammen das Türchen öffnen:

Ich denke mal, dass auch so wie ich, noch nicht jeder alle Weihnachtsgeschenke für die Familie oder Freunde besorgt hat oder auch vor der Frage steht, was man denn schenken kann. Außerdem ist dies ja leider auch immer eine Frage des Geldes….
Aber hier ist eigentlich die perfekte Idee sie geht schnell, ist einfach und auch nicht teuer

BADEKUGELN
Was braucht ihr?
-          200g Natron
-          110g Zitronensäure in Pulverform
-          50g Speisestärke
-          50-75g Kokosfett (je nachdem wie sehr sie pflegen soll)

Außerdem könnt ihr diese Sachen ebenfalls mit in die Badekugeln geben :

-          Ätherische öle (für einen schönen Geruch)
-          Tee (auch für den schönen Geruch (ist allerdings nicht so intensiv))
-          Getrocknete Blütenblättern (zur Dekoration)
-          Lebensmittelfarbe, als Paste oder flüssig (für die Optik !!! Färbt außerdem das Badewasser!!!)


  1.     Vermischt die 200g Natron, die 110g Zitronensäure und die 50g Speisestärke zusammen und verrührt dies kurz miteinander. 
  2.    Nun Schmelzt ihr die 50-75g von dem Kokosfett (je mehr Kokosfett ihr am Ende verwendet, um so pflegender ist die Badekugel).  
  3.    Das geschmolzene Kokosfett Vermischt ihr einfach mit der Lebensmittelfarbe eurer Wahl und gebt diese bunte Flüssigkeit dann mit in das Pulver Gemisch.
  4. !!! Es muss sofort alles vermengt werden, denn nachdem die Flüssigkeiten hinein gegeben wurden, reagiert die Zitronensäure (durch die Zitronensäure sprudelt die Kugel in der Badewanne) !!!

     Wahlweise könnt ihr dann noch den Inhalt eines Teebeutels oder auch Ätherische öle mit hinein geben.

     Diese Masse könnt ihr dann zum Beispiel in Ausstechformen von Keksen drücken oder auch in kleine kugeln (HIER)! Bitte drückt diese Masse sehr, sehr doll zusammen, damit die Kugel am Ende nicht auseinander fällt !

    Stellt dies dann einfach für 1-5 Stunden in das Gefrierfach, damit dies auch schön zusammen haftet.

Ich hoffe sehr, das euch diese Idee gefallen hat
Ich denke, dass sich jeder darüber freuen wird, auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen